Das Jahr 2020 ist für uns alle ein besonderes. Corona bewegt uns aber auch in so mancher Hinsicht zum Umdenken.
Aus dieser Zeit, begleitet von Abstandsregeln, Reiseverboten und gesundheitlichen Schutzmaßnahmen, entstanden für uns neue Projekte die wir euch in unserem Blog näher bringen wollen.
Ähnlich einem Tagebuch wollen wir hier unsere Erlebnisse und Gedanken zu den folgenden Themen niederschreiben und festhalten.


Dampfen statt Rauchen – die gesündere Alternative zur Zigarette

Wir rauchen nun schon seit einigen Jahren. Immer wieder merke ich mittlerweile, dass es mir nicht gut geht, ich einen gewissen Druck auf der Lunge habe und der Raucherhusten nun so richtig einsetzt. Vor allem am Morgen, wenn ich mir zum täglichen Kaffee die 3 – 5 Kippen runter ziehe.
Das soll jetzt ein Ende haben.
Wir versuchen uns mittlerweile seit 28.8.2020 am Dampfen. Die ersten paar Tage verlaufen eigentlich sehr gut und es besteht kein Verlangen mehr nach einer Zigarette.

Mehr zu den Hintergründen und weiterführende Themen erfahrt ihr in den folgenden Beiträgen.


Vanlife – freies Reisen mit unserem Camper

Schon als Kind war ich mit meinen Eltern während der Schulferien viel auf Reisen in unserem Wohnmobil.
Der längste Urlaub dauerte ganze 2 Monate. Wir fuhren an der Nordküste entlang nach Portugal und an der Südküste entlang retour. Ein unvergessliches Erlebnis.

Jetzt, ca. 20 Jahre später, hat uns das Verlangen ergriffen, diese Freiheit wieder zu erleben. Im Juli haben wir uns einen VW T4 gekauft. Aktuell laufen noch die Arbeiten am Innenausbau. Ein paar Nächte haben wir schon provisorisch in unserem Van verbracht. Das Gefühl von damals kehrte sofort zurück und wir genießen jede noch so kleine Ausfahrt mit unserem Bus.

Wir planen den Ausbau noch 2020 fertig zu stellen, um noch ein paar Wochenenden in Österreich verreisen zu können. Passende Apps mit billigen oder teilweise kostenlosen Stellplätzen gibt es Markt mittlerweile zu Genüge. Das Anfahren von überrannten Campingplätzen wollen wir weitestgehend vermeiden. Wildcampen kommt der Umwelt zuliebe natürlich nicht infrage.

In den kommenden Beiträgen halten wir unseren Fortschritt und die darauffolgenden Erlebnisse für euch und uns fest.


Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen,

Eure Dampfomotive 🙂

1+